ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MKBMSHOP

Homepage / ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MKBMSHOP

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MKBMSHOP

ARTIKEL 1. | DEFINITIONEN

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die folgenden Begriffe, ob in Ein- oder Mehrzahl, im folgenden Sinne verwendet, insofern aus der Art des Wortlautes keine anderen Regelungen hervorgehen.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen: die vorliegenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen MKBMshop.com“; der Nutzer dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Teil von MYkillerbodymotivation B.V., mit Sitz in Ringslang 36, 1187 BT in Amstelveen, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer 63088924.

2. Verbraucher: jede natürliche Person, die nicht in Ausübung eines Berufes oder Gewerbes handelt, mit der MKBMshop.com einen Vertrag im Sinne des folgenden Absatzes geschlossen hat oder zu schließen beabsichtigt.

3. Vertrag: Jeder Kaufvertrag zwischen MKBMshop.com und dem Verbraucher, zustande gekommen durch den Bestellvorgang auf der Website, mit dem sich MKBMshop.com gegenüber dem Verbraucher zu einem näher vereinbarten Preis zur Lieferung von Produkten verpflichtet hat.

4. Website: https://mkbmshop.com/

5. Produkte: alle Waren, die von MKBMshop.com im Rahmen des Vertrages an den Verbraucher geliefert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Cellulite-Cups, Menstruations-Cups, Bücher, Lebensmittel-Vorratsbehälter, Sportgeräte, Nahrungsergänzungsmittel und Kleidung.

7. Digitale Inhalte: Daten, die in digitaler Form produziert und geliefert werden, einschließlich elektronischer Bücher (E-Books).

8. Schriftlich: sowohl traditionelle schriftliche Kommunikation als digitale Kommunikation, auf einem nachhaltigen Datenträger zu speichern, sowie Kommunikation per E-Mail.

ARTIKEL 2. | ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot von MKBMshop.com, wie auf der Website veröffentlicht, und für jeden abgeschlossenen Vertrag.

2. Von den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann ausschließlich schriftlich abgewichen werden. Falls und insofern das, worüber sich die Parteien ausdrücklich (und somit schriftlich) geeinigt haben, von den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweicht, gilt das, worüber sich die Parteien ausdrücklich und schriftlich geeinigt haben.

3. Die Unwirksamkeit oder das Nichtigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages als solcher berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In einem solchen Fall sind die Parteien verpflichtet, in gegenseitigem Einvernehmen eine Ersatzregelung in Bezug auf die unwirksame Bestimmung zu finden. Dabei wird der Zweck und die Tragweite der ursprünglichen Bestimmung so gut wie möglich berücksichtigt.

ARTIKEL 3. | ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS

1. Jedes Angebot von MKBMshop.com ist unverbindlich und steht unter dem Vorbehalt der ausreichenden Verfügbarkeit der angebotenen Produkte.

2. Der Verbraucher kann aus einem Angebot von MKBMshop.com, das einen offensichtlichen Fehler enthält, keine Rechte ableiten.

3. Unbeschadet der Bestimmungen des Absatzes 1 kommt der Vertrag mit der Bestätigung der Bestellung durch MKBMshop.com gegenüber dem Verbraucher per E-Mail zustande.

ARTIKEL 4. | RÜCKTRITTSRECHT

1. Vorbehaltlich der übrigen Bestimmungen dieses Artikels, insbesondere der Bestimmungen des folgenden Absatzes, kann der Verbraucher den Vertrag ganz oder teilweise bis 14 Tage nach Erhalt der Produkte durch ihn oder durch jemanden in seinem Namen ohne Angabe von Gründen auflösen.

2. Der Verbraucher hat nicht das Recht, den Vertrag über die Lieferung von Cellulite-Cups, Menstruations-Cups und Nahrungsergänzungsmitteln, deren Versiegelung oder Direktverpackung nach der Lieferung geöffnet wurde, zu kündigen. Dies gilt auch für andere Produkte, wie beispielsweise Kleidungsstücke, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nach dem Öffnen der Versiegelung oder der Direktverpackung vernünftigerweise nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

3. Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei digitalen Inhalten, die nicht auf einem gegenständlichen Datenträger geliefert werden.

4. Der Verbraucher, der von dem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, kann den Vertrag auflösen, indem er einen Antrag per E-Mail an MKBMshop.com einreicht oder das von MKBMshop.com angebotene Musterformular für den Rücktritt verwendet. Sobald MKBMshop.com über die Absicht des Verbrauchers, den Vertrag aufzulösen, informiert wurde und wenn die Bedingungen dieses Artikels erfüllt sind, wird MKBMshop.com die Auflösung des Vertrages per E-Mail bestätigen.

5. Während des in Absatz 1 genannten Zeitraums müssen die zurückzusendenden Produkte und deren Verpackungen sorgfältig behandelt werden. Der Verbraucher darf diese Produkte nur insoweit hantieren und prüfen, als dies zur Beurteilung ihrer Art und Eigenschaften erforderlich ist. Dabei gilt der Grundsatz, dass die Produkte nur so hantiert und geprüft werden dürfen, wie es auch in einem tatsächlichen Geschäft zugestanden wäre.

6. Macht der Verbraucher von dem Rücktrittsrecht Gebrauch, sendet er die Ware unbeschädigt, mit allem gelieferten Zubehör und in Originalzustand und Verpackung an MKBMshop.com zurück.

7. Der Verbraucher haftet für jede Wertminderung der Produkte, die sich aus einer Behandlung der Produkte ergibt, die über das hinausgeht, was nach Absatz 4 zulässig ist. MKBMshop.com ist berechtigt, dem Verbraucher diese Wertminderung in Rechnung zu stellen, ggf. mit Verrechnung und Abzug dieser Wertminderung von den bereits vom Verbraucher erhaltenen Zahlungen.

8. Die betreffenden Produkte müssen innerhalb von 14 Tagen nach Ausübung des Rücktrittsrechts gemäß Absatz 3 retourniert werden.

9. Macht der Verbraucher von dem Rücktrittsrecht Gebrauch, gehen die Kosten für die Rücksendung der betreffenden Produkte zu seinen Lasten.

10. MKBMshop.com erstattet dem Verbraucher die vom Verbraucher erhaltenen Zahlungen abzüglich etwaiger Wertminderungen so schnell wie möglich, spätestens jedoch 21 Tage nach der Auflösung, sofern die Produkte bei MKBMshop.com eingegangen sind oder der Verbraucher nachgewiesen hat, dass die Produkte tatsächlich zurückgesandt wurden. Wird das Widerrufsrecht nur auf einen Teil der Bestellung angewendet, sind die vom Verbraucher in erster Linie bezahlten Versandkosten nicht erstattungsfähig. Darüber hinaus ist MKBMshop.com nicht verpflichtet, die Mehrkosten zu erstatten, wenn der Verbraucher sich ausdrücklich für eine andere als die günstigste von MKBMshop.com angebotene Versandart entschieden hat.

11. Falls der Verbraucher das Produkt ‚Killerbody 3: Back in Shape‘ innerhalb der Rückgabefrist retournieren möchte, aber die Vorverkaufsaktion (kostenloses E-Book ‚The Cellulite Guide‘) genutzt hat, wird der normale Verkaufspreis von The Cellulite Guide von dem Betrag abgezogen, den der Verbraucher zurückerhält.

ARTIKEL 5. | LIEFERUNG VON PRODUKTEN & LIEFERFRISTEN

1. Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt durch Lieferung an die vom Verbraucher angegebene Lieferadresse.

2. MKBMshop.com behält sich das Recht vor, Bestellungen in Teilen zu liefern. In diesem Fall beginnt das Rücktrittsrecht des Verbrauchers im Zusammenhang mit dem Recht zur Auflösung des Vertrages nicht vor Erhalt der letzten Teillieferung aus der Bestellung beim Verbraucher oder jemandem im Namen des Verbrauchers.

3. Die Gefahr des Verlusts und der Beschädigung der Produkte geht auf den Verbraucher über, wenn die Produkte durch ihn oder in seinem Namen in Empfang genommen wurden.

4. MKBMshop.com wird sich bemühen, die zwischen den Parteien vereinbarten Lieferfristen einzuhalten. Alle von MKBMshop.com genannten Lieferfristen können jedoch nur als Indikation und nicht als bindende Fristen betrachtet werden. Im Falle einer (erwarteten) Lieferverzögerung wird MKBMshop.com sich bemühen, den Verbraucher so schnell wie möglich per E-Mail zu informieren. Der Verzug von MKBMshop.com tritt erst ein, nachdem der Verbraucher MKBMshop.com schriftlich in Verzug gesetzt hat, in dem eine angemessene Frist angegeben ist, innerhalb derer MKBMshop.com seine Lieferverpflichtung noch erfüllen kann und deren Erfüllung nach Ablauf der letztgenannten Frist noch nicht erfolgt ist.

5. Vereinbarte Lieferfristen beginnen erst, wenn MKBMshop.com alle für die Lieferung notwendigen Daten vom Verbraucher erhalten hat.

6. Bei Überschreitung der vereinbarten Lieferfrist ist der Verbraucher niemals berechtigt, die Annahme der zu liefernden Produkte zu verweigern und die sonstigen Verpflichtungen aus dem Vertrag zu erfüllen.

7. Entstehen MKBMshop.com durch Umstände, die dem Verbraucher zuzurechnen sind, extra Kosten, beispielsweise im Zusammenhang mit mehrfachen Lieferversuchen, so gehen diese Kosten zusätzlich zu Lasten des Verbrauchers.

ARTIKEL 6. | KONFORMITÄT UND GARANTIE

1. MKBMshop.com gewährleistet, dass die Produkte der Vereinbarung entsprechen und somit die Eigenschaften besitzen, die für ihren normalen Gebrauch erforderlich sind (Konformität).

2. Das Recht des Verbrauchers, im Zusammenhang mit dem Vorliegen eines Mangels bei einem Verbraucherkauf Ansprüche geltend zu machen oder Einspruch zu erheben, erlischt, wenn der Verbraucher nicht innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung des Mangels durch den Verbraucher bei MKBMshop.com reklamiert.

3. Kein Grund für Reklamationen und Gewährleistungsansprüche oder Nichtkonformität sind Mängel der Produkte, die auf eine äußere Ursache oder auf einen anderen Umstand zurückzuführen sind, der MKBMshop.com nicht zuzuschreiben ist. Dies schließt, ist aber nicht beschränkt auf Mängel infolge von Schäden, unrichtiger oder unsachgemäßer Behandlung und Verwendung unter Verletzung der Gebrauchsanleitungen oder anderer Anweisungen von oder im Namen von MKBMshop.com ein.

4. Produkte dürfen, vorbehaltlich der Bestimmungen von Artikel 4, nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von MKBMshop.com zurückgegeben werden.

ARTIKEL 7. | HÖHERE GEWALT

1. Die Firma MKBMshop.com ist nicht gehalten, den Verpflichtungen des Vertrags nachzukommen, wenn und soweit sie durch Umstände daran gehindert wird, die ihr laut Gesetz, Rechtsakt oder allgemein anerkannten Auffassungen nicht zugeschrieben werden können.

2. Wenn die Situation höherer Gewalt die Erfüllung des Vertrages dauerhaft unmöglich macht, sind die Parteien berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu entbinden.

3. Wenn MKBMshop.com zu Beginn des Eintritts höherer Gewalt bereits einen Teil ihrer Verpflichtungen erfüllt hat, oder nur einen Teil ihrer Verpflichtungen erfüllen kann, ist MKBMshop.com berechtigt, den Teil, den sie bereits erfüllt hat bzw. der erfüllt werden kann, gesondert in Rechnung zu stellen, als ob es sich um eine gesonderte Vereinbarung handelte.

4. Der Schaden, der durch höhere Gewalt verursacht wurde, ist, vorbehaltlich der Anwendung des vorstehenden Absatzes, niemals erstattungspflichtig.

ARTIKEL 8. | PREISE & ZAHLUNGEN

1. Sofern nicht ausdrücklich abweichend angegeben, liefert MKBMshop.com Bestellungen innerhalb der Niederlande portofrei ab einem Bestellwert von € 100,- (inkl. MwSt.). Lieferungen in andere Länder erfolgen niemals portofrei, sofern nicht ausdrücklich anders von MKBMshop.com angegeben. Vor Vertragsabschluss wird der Gesamtpreis inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten angegeben.

2. Die Zahlung muss über eine der von MKBMshop.com angewiesenen Zahlungsmethoden erfolgen.

3. MKBMshop.com ist berechtigt, dem Verbraucher die betreffenden Rechnungen ausschließlich per E-Mail zur Verfügung zu stellen.

4. Im Falle einer vereinbarten Vorauszahlung ist MKBMshop.com erst dann zur Erfüllung des Vertrages verpflichtet, wenn der Verbraucher die aufgrund der Vereinbarung an MKBMshop.com geschuldeten Beträge gezahlt hat.

5. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung tritt der Verzug des Verbrauchers kraft Gesetzes ein. Ab dem Tag, an dem sich der Verbraucher in Verzug befindet, schuldet er die zu diesem Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Zinsen auf den ausstehenden Betrag.

6. Alle angemessenen Kosten, wie z.B. gerichtliche, außergerichtliche und Vollstreckungskosten, die anfallen, um die vom Verbraucher geschuldeten Beträge zu erhalten, gehen zu Lasten des Verbrauchers, alles in Übereinstimmung mit dem (niederländischen) Gesetz ‚Inkassokosten‘.

7. Alle Bücher (einschließlich E-Books) sind von Rabatten und Aktionen ausgeschlossen.

8. MKBMshop bietet die Möglichkeit, nachträglich mit AfterPay zu zahlen. AfterPay prüft möglicherweise Ihre Bonität.

ARTIKEL 9. | HAFTUNG UND ENTSCHÄDIGUNG

1. Der Verbraucher trägt den Schaden, der durch Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten der von ihm angegebenen Daten entsteht. Darüber hinaus trägt der Verbraucher den Schaden, der durch einen Mangel in der Erfüllung der Pflichten des Verbrauchers aus dem Gesetz oder dem Vertrag entsteht, sowie jeden anderen Umstand, der MKBMshop.com nicht zuzurechnen ist.

2. Die Produkte müssen unter strikter Einhaltung der mitgelieferten Gebrauchsanweisung verwendet werden. Es liegt in der Eigenverantwortung des Verbrauchers, zu prüfen, ob die Produkte für die vorgesehene Verwendung durch den Verbraucher geeignet sind. MKBMshop.com haftet niemals für Schäden, die durch die Verwendung der Produkte unter Verstoß gegen die mitgelieferten Gebrauchsanweisungen entstehen.

3. Die Haftung von MKBMshop.com ist auf maximal den Rechnungswert des Vertrages beschränkt, zumindest auf den Teil des Vertrages, auf den sich die Haftung von MKBMshop.com bezieht, mit dem Verständnis, dass diese Beschränkung nicht über das nach Artikel 7:24 Absatz 2 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches zulässige Maß hinausgeht.

4. Der Verbraucher befreit MKBMshop.com von allen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Vertrages Schaden erleiden und deren Ursache anderen als MKBMshop.com anzurechnen ist.

5. Die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn und soweit der Schaden durch Vorsatz oder bewusste Fahrlässigkeit von MKBMshop.com verursacht wurde.

ARTIKEL 10. | BESCHWERDEPOLITIK

1. Beanstandungen in Bezug auf die Durchführung des Vertrages müssen innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem der Verbraucher die Mängel entdeckt hat, vollständig und deutlich beschrieben, mithilfe des Kontaktformulars auf der Website, per E-Mail oder anderweitig schriftlich an MKBMshop.com mitgeteilt werden.

2. Beschwerden an MKBMshop.com werden innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen nach Eingang der Beschwerde beantwortet. Erfordert eine Beschwerde oder Frage eine längere Bearbeitungszeit, so wird innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen geantwortet mit einer Empfangsbestätigung und einer Angabe, wann der Verbraucher eine ausführlichere Antwort erwarten kann.

ARTIKEL 11. | INTELLEKTUELLES EIGENTUM

1. MKBMshop.com bzw. ihre Lieferanten oder Lizenzgeber behalten sich alle intellektuellen Eigentumsrechte an den Produkten und deren Zusammensetzung sowie an den von ihnen verwendeten Markennamen und den auf der Website veröffentlichten Texten, Bildern und sonstigen Inhalten jeglicher Art vor. Dem Verbraucher ist es untersagt, diese Waren zu vervielfältigen (oder vervielfältigen zu lassen), zu kopieren (oder kopieren zu lassen), zu reproduzieren (oder reproduzieren zu lassen) oder zu verbreiten (oder verbreiten zu lassen), oder sie auf andere Weise als aufgrund der Art oder des Zwecks der Vereinbarung bzw. der normalen Nutzung der Website zu verwenden.

2. Ein Verstoß gegen die Bestimmungen des vorstehenden Absatzes, der dem Verbraucher zuzuschreiben ist, gibt MKBMshop.com das Recht, den Verstoß unverzüglich rückgängig machen sowie einen nach Art und Umfang des Verstoßes zu bestimmenden Schadenersatz zu verlangen.

ARTIKEL 12. l NEWSLETTER

1. Der Rabatt von €5,-, den Sie bei der Anmeldung zum Newsletter erhalten, gilt ab einer Ausgabe von €50,- und ist nicht in Kombination mit anderen Aktionen gültig.

2. Alle Bücher (inklusive E-Books) sind jederzeit von einem Rabatt in unserem Webshop ausgeschlossen.

ARTIKEL 13. | SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Alle von MKBMshop.com an den Verbraucher gelieferten Produkte bleiben Eigentum von MKBMshop.com, bis der Verbraucher seine diesbezüglichen Zahlungsverpflichtungen erfüllt hat.

2. Auf jede Vereinbarung und alle daraus zwischen Parteien resultierenden Rechtsbeziehungen ist ausschließlich das niederländisches Recht anwendbar.

3. Die Parteien werden sich erst dann an das Gericht wenden, wenn sie zuvor alle Anstrengungen unternommen haben, um die Konflikte im gegenseitigen Einvernehmen beizulegen.

4. Für die Auslegung der darin enthaltenen Bestimmungen ist stets die niederländische Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgeblich.

Back to Top